Füller-Sortiment

Füller für die Grundschule / Schuleinführung

Der ABC Füller sollte für unser kleinen Schulanfänger bei allen Schreibarbeiten Spaß machen und ihnen Freude bringen. Kinder mögen es bunt und schrill. Wähle daher ein Motiv und eine Farbe aus, die den Vorlieben deines Kindes entsprechen.

Da das Erlenen des Schreibens nicht so einfach ist gibt es mitleiweile eine prima Hilfe. Einen Füllerführerschein.

Der Füllerführerschein

Füllerführerschein

Verfügbarkeit prüfen

Achte beim Kauf auf folgende Merkmale
  1. stabile und auwechselbare Feder
  2. rutschfester Griff
  3. robuster Körper
  4. Füller mit Tintenpatronen
  5. Optik

 

Die Feder des Füllers

Ein sehr sensibles Teil. Achte auf das Kürzel „A“, steht für „Anfänger“. Diese Federn sind stabiler und widerstandfähiger als andere. Sie sind in der Spitze etwas breiter. Das macht das Schreiben einfacher und flüssiger.

Füller mit rutschfesten Griff

ist wichtig, damit deinem Kind der Füller nicht aus seinen kleinen Fingern gleitet. Im Handel findest du Füller mit Griffmulde, mit und ohne Gummierung. Ein Muss für alle Anfänger.

Die Stabilität

Dazu gibt es nicht zu viel zu erzählen. Der Füller muss einfach stabil sein. Das sind aber mittlerweile fast alle Füller, vor allem die für unsere ABS-Schützen. Schnell ist mal ein Füller vom Schultisch gerollt, ein Kind tritt versehentlich drauf. Dass sollte ein Füller auch mal ohne Blessuren überstehen können.

Die Optik

des Füllers. Viele Farben und Formen hat der Handel zu bieten. Die Vielfalt ist enorm. Um Dir das Suchen zu erleichtern, hier mein Tipp für einen prima Füller für unsere Schulanfänger.

Ein abc Füller von Faber-Castell

Füller für Anfänger Faber-Castell Schulfüller

Verfügbarkeit prüfen

Tipp! Lass  dein Kind beim Kaufen eines Füllers mitbestimmen, dann nimmt es seinen Schulfüller auch gern in die Hand.

Füller für die Grundschule von Lamy

 

Füller für Anfänger von Lamy

Verfügbarkeit prüfen

Tipp! Füllfederhalter mit  Tintenpatronen sind für unsere Schüller ideal. Ersatzpatronen nehmen in der Federtasche nicht nicht viel Platz weg und ein Nachladen ist schnell erledigt. Ein Tintenfass  in der Schultasche zu transportieren ist durchaus machbar aber nicht zweckmäßig.

 ein peppiger Füller von Faber-Castell

 

Füller für Anfänger Faber Catell

Verfügbarkeit prüfen

 

Füller für unsere großen Schulkinder und für Erwachsene

Da nicht jedes Kind über dieselben motorischen Fähigkeiten verfügt, ist es sinnvoll den Schulfüller entsprechend den Bedürfnissen und den Erfordernissen deines Kindes anzupassen. Steuern kannst du das über die Füllfederstärke und auch über die Größe und den Umfang des Füllers.

Das Schriftbild wird vor allem über die Federstärke und auch über den Druck, der auf die Feder ausgeübt bestimmt. Je höher und kräftiger der Druck, desto stärker sollte die Federspitze sein. Das ist nur eine Empfehlung, kein Dogma!

Ganz wichtig auch hier ist die Stabilität. Ein Schulfüller sollte schon einige strapaziöse Handlungen aushalten können.

ein super Schulfüller

Schulfüller Lamy

Verfügbarkeit prüfen

für Schule und Büro

Schulfüller mit Patronen Lamy

Verfügbarkeit prüfen

ein  schicker Füller für Erwachsene

Schulfüller weiß Faber-Castell

Verfügbarkeit prüfen

 

Für die Linkshänder ist das Handling mit Gegenständen etwas anders ausgeprägt. Sie benutzen bevorzugt ihre linke Hand zur Ausübung von Tätigkeiten.  Das stellt sehr hohe Ansprüche an die Feinmotorik.  Die Präferenz liegt hier in der linken Hans. Alltagsgegenstände bedürfen daher für Linkshänder eine etwas andere Ergonomie. Das trifft natürlich auch auf den Füller zu. Beim Erlernen des Schreibens benötigt daher auch dein linkshändige Kind besonderer methodische Unterstützung.

Blatthaltung und Füllerhaltung

Der Linkshänder hat durch seine Handhabung des Füllers, nicht gleich die volle Sicht auf das was er gerade schreibt. Die Hand liegt teilweise über das geschriebene Wort. Eine Empfehlung ist, das Papier bzw. das Blatt oder Heft um 45 Grad nach rechts zu drehen. So kann man das Geschriebene besser lesen. Die linke Hand sollte immer kurz unter der zu schreibenden Linie sein. Dadurch kann man das verwischen der Tinte vermeiden. Das Schreiben wird dadurch entspannter.

Der Füller

sollte für Linkshänder mit einer Feder versehen sein, die eine etwas breitere Spitze hat.  Diese spezielle Feder kann ein verschmieren der Schrift verhindern, da sie nicht so schnell im Papier hängen bleibt. Die Form und auch der Griff des Füllfederhalters, müssen ebenfalls auf die besonderen Bedürfnisse angepasst sein. Daher empfiehlt es sich immer einen Füller für Linkshänder zu erwerben.

Tipp! Es ist sehr zweckmäßig, wenn ihr linkshändiges Kind nicht neben einem rechtshändigen Kind beim Schreiben sitzt. Sie würden Sich gegenseitig behindern.  Die Bewegungsfreiheit wäre dadurch stark eingeschränkt. Achte auch darauf, dass der Lichteinfall von vorn oder von rechts kommt.

 für Linkshänder

Füller für Linkshänder Lamy

Verfügbarkeit prüfen

Ein hübscher Füller von Lamy

Füller Linkshänder von Lamy

Verfügbarkeit prüfen

 

ein Lamy Füller – mit Gravur möglichFüller Linkshänder mit Gravur von Lamy

Verfügbarkeit prüfen

 

 

Füller Premium

Ein Füller kann mehr sein als nur ein Schreibgerät. Er kann zum Beispiel ein Luxusobjekt als Zierde für den Schreibtisch, ein edles Geschenk für einen besonderen Menschen und natürlich auch für einen selbst zum Schreiben sein. Hier mal eine kleine Auswahl an besonders exklusiven und edlen Modellen.

Ein Monte-Lovis

Füller Luxus Monte Lovis gold

Verfügbarkeit prüfen

ein Handgedrechselter

Füller Luxus Holz

Verfügbarkeit prüfen

Luxus Silber von Parker

Füller Luxus Silber von Parker

Verfügbarkeit prüfen

Füller zum Schönschreiben

 

Ein Modell mit feiner Feder von Pelikan

Füller zum Schönschreiben von Pelikan

 

Verfügbarkeit prüfen

 

Kalligraphie-Füller

Füller zum Schönschreiben rOrting

Verfügbarkeit prüfen

Kalligraphie-Feder

 

Füller zum Schönschreiben gravurArt Kalligraphie

Verfügbarkeit prüfen

nach oben

zur Startseite